Bild: Röntgengerät

Röntgen

Die moderne Röntgentechnik ist vollständig digitalisiert, vergleichbar mit der heutigen Fotografie. Die Strahlendosen sind inzwischen äußerst gering und vergleichbar mit anderen Strahlenbelastungen im täglichen Leben. Die Röntgenbilder werden heutzutage elektronisch betrachtet, versendet und für mindestens 10 Jahre in einem elektronischen Archiv gesichert, damit ist auch der Zugriff auf frühere Bilder jederzeit möglich.